Android

Bitcoin’s Latest Bull Rally Mirrors 2017 Bull Run

by admin .

A recente semana foi o paraíso dourado para a comunidade criptográfica, pois o Bitcoin finalmente ultrapassou a marca de 10000 dólares. E no momento de relatar isto, a Bitcoin está sendo negociada a $11.710.

A maioria das trocas de moedas criptográficas ao redor do mundo viu um aumento no registro de novos clientes na última semana. O altíssimo volume comercial da moeda criptográfica pode ser o resultado da FOMO entre os comerciantes.

De fato, a Coinbase com quase 35 milhões de usuários em todo o mundo testemunhou um aumento triplo no volume de trocas de Bitcoin, de acordo com alguns relatórios. A ala americana de Binance também registrou seu maior volume de comércio de Bitcoin de todos os tempos.

Os antigos comerciantes retornam aos negócios

Com o aumento do preço do Bitcoin e do volume de comércio, os antigos e os deixados de fora estão novamente pulando para a quadra. As contas comerciais de Bitcoin, que estavam inativas por muito tempo, acordaram para fazer alguns negócios no Japão.

De acordo com a bolsa de valores japonesa Coincheck, o volume de negociação aumentou duas a três vezes esta semana. Yusuke Otsuke, o co-fundador da Coincheck, disse que as contas antigas se tornaram ativas.

„Alguns de nossos usuários já têm uma conta, portanto, a velocidade inicial é alta“, acrescentou ele.

Além disso, Oki Matsumoto, CEO do Monex Group, que é a empresa-mãe da Coincheck, aponta a possibilidade de pessoas que não poderiam comprar ouro, estão agora comprando Bitcoin.

Bitcoin para Cruzar $12000

O preço do bitcoin atingiu a marca de 12.000 dólares. Entretanto, o comerciante Crypto e analista Josh Rager tweeted que a Bitcoin poderia tocar $12000 a qualquer momento.

Além disso, alguns dos usuários sentem que esta fase é apenas o início de uma grande fuga de Bitcoin. Alguns antecipam que a fase de dezembro de 2017 está recriando na qual o ativo digital começou sua tendência de alta e termina atingindo o máximo histórico de quase 20.000 dólares dentro de alguns meses.

Coletivamente, pode ser especulado que bons dias para o bitcoin estão pela frente. O ativo digital começou a atrair mais comerciantes e também poderia possivelmente capturar o mercado com uma fatia maior.

Após a quebra de US$ 10000, espera-se que a bitcoin alcance US$ 15.000 muito em breve, o que está muito próximo de seu máximo histórico. Portanto, uma grande caça ao touro pode ser esperada com a baleia Bitcoin nos próximos dias.

Bitcoin SV długoterminowa analiza cenowa: 31 lipca

by admin .

Zastrzeżenie: Poniższa prognoza cenowa powinna zostać zmieniona w ciągu następnego tygodnia.

W związku z tym, że rynek zbiorowy jest niezwykle byczy, było mało prawdopodobne, aby czołowi altcoiniści nie przyłączyli się do rajdu. Ogólny rynek Bitcoin Evolution SV był dodatni, a aktywa odnotowały wzrost o 2,42% w ciągu ostatniego dnia. Jednak dla BSV głównym rozwojem było naruszenie powyżej oporu $197 po raz pierwszy od 1 tygodnia czerwca.

Z 12-godzinnego wykresu można zauważyć, że Bitcoin SV oscyluje pomiędzy liniami trendu kanału rosnącego od połowy czerwca 2020 roku. Niedźwiedzia breakout miał mieć miejsce przedtem sam, ale cena zdołała utrzymać się powyżej długoterminowego oporu przy $197. Wycena kontynuowała jednak mediację w ramach kanału równoległego. Chociaż wzorzec nie pójdzie pod niedźwiedzią przerwę, chyba że token nurkowania poniżej 180 dolarów, jest szansa na wycofanie się do 197 dolarów w ciągu następnego tygodnia.

Dla Bitcoin SV, jedno jest pewne, nie będzie miał żadnego punktu spustowego na rynku, aby popchnąć do przodu z byczym impetem.

Atut jest wyłącznie wzrost na grzbiecie wspólnego rynku, stąd jako byczy rajd ustąpi w branży, BSV prawdopodobnie również osłabnie.

Wraz ze spadkiem wolumenu handlu na wykresach, wskazuje to na znaczącą dywergencję niedźwiedzią, ponieważ cena nadal utrzymuje się pod oporem na poziomie 217 dolarów.

Zgodnie ze wskaźnikami rynkowymi, MACD powoli przesuwa się w kierunku obrotu niedźwiedziego, a niebieska linia wyraźnie przesuwa się w kierunku linii czerwonej.

Relatywny Wskaźnik Siły lub RSI również wskazuje na trend spadkowy, ponieważ rynek zaczyna się przesuwać poniżej strefy wykupu.

Niezdolność Bitcoin SV do utrzymania własnego rynku jest widoczna na wykresach korelacji. Od początku lipca korelacja z Bitcoinem wzrosła z 0,69 do 0,76 pomiędzy obydwoma aktywami. Bitcoin zazwyczaj wykazuje dużą dominację na pozostałej części rynku, co wyraźnie widać na powyższym wykresie.

Wniosek .

Dla Bitcoin SV, przerwa powyżej 217 dolarów będzie bardzo pozytywna, ale wydaje się trochę mało prawdopodobna, biorąc pod uwagę fakt, że dynamika jest zależna od innych aktywów. Ostateczny spadek do 197 dolarów spodziewany jest w przyszłym tygodniu.

So übertragen Sie Fotos, Videos und mehr mit Android Beam

by admin .

Google mag in vielen Dingen gut sein, aber es gehört nicht dazu, großartige Funktionen hervorzuheben. Nehmen Sie zum Beispiel Now auf Tap. Es ist ein Feature, das in Android 6.0 Marshmallow eingeführt wurde und sich allmählich verbessert und leistungsfähiger geworden ist. Der Suchriese präsentiert diese Funktion jedoch nirgendwo in Android – stattdessen „entdecken“ Sie sie, wenn Sie die Home-Taste drücken und halten. So wie es der Fall ist, wissen die meisten Menschen immer noch nicht, was es ist. In ähnlicher Weise werfen wir einen Blick auf eine Funktion, die seit 2011 mit der Version 4.0 Ice Cream Sandwich in das mobile Betriebssystem von Google eingebrannt ist: Android Beam.

Android Beam

Was ist Android Beam?

Android Beam ist ein Gerät-zu-Gerät-Datentransfer-Tool, das Nahfeldkommunikation (NFC) und Bluetooth verwendet, um Fotos, Videos, Kontaktinformationen, Links zu Webseiten, Navigationsanweisungen, YouTube-URLs und mehr von einem Gerät zum anderen zu senden, indem es sie einfach zusammenstößt. Das Feature wurde erstmals 2011 eingeführt, aber es wurde verbessert, nachdem Google die einst beliebte Bump-Anwendung erworben hatte.

„Beaming“ und NFC-Technologie waren zu diesem Zeitpunkt kaum neu. Dennoch führte Apple erst 2013 durch iOS 7 eine Wi-Fi- und Bluetooth-Alternative namens AirDrop ein, und Samsung präsentierte 2012 auch S Beam, das NFC und Wi-Fi Direct verwendet. NFC ist auch die Technologie, die kontaktlose Zahlungsdienste wie Apple Pay und Android Pay unterstützt.

Der Vorteil der Verwendung von Android Beam ist, dass es eine schnelle und einfache Möglichkeit ist, Daten direkt auf ein anderes Gerät zu übertragen, ohne sie auf Cloud-basierte Plattformen wie Google Drive und Dropbox hochladen zu müssen. Der Nachteil ist, dass das Gerät, auf das du strahlst, einen NFC-Sensor haben muss, und es muss direkt neben dir sein.

Google verwendet diese Technologie auch im Einrichtungsprozess für alle Android-Handys – Tap & Go. Wenn Sie auf ein neues Smartphone umsteigen und Ihr altes Gerät über einen NFC-Sensor verfügt, können Sie die beiden Geräte während des Einrichtungsprozesses für das neue Telefon einfach zusammenschneiden, um alle Ihre Konten und Daten zu übertragen. Auf diese Weise müssen Sie das neue Telefon nicht von Grund auf neu einrichten.

Wie man Android Beam verwendet
Die Einrichtung von Android Beam ist recht einfach. Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Telefon über einen NFC-Sensor verfügt. Der einfachste Weg, dies zu tun, außer es nachzuschlagen, ist, zu Einstellungen > Mehr zu gehen.

Weitere sollten direkt unter der Datennutzung stehen, aber ihr Standort kann je nach Gerät unterschiedlich sein. Dies sollte Sie zu Wireless & Networks führen. Hier sollten Sie einen Umschalter für NFC sehen. Einige Smartphones, wie Googles Nexus-Geräte, sollten auch eine kurze Beschreibung haben und für Android Beam umschalten.

Wenn Sie NFC oder Android Beam nicht sehen, besteht die Möglichkeit, dass Ihr Handy es nicht hat. Wenn Sie NFC sehen, aber keinen Android Beam – keine Sorge, es sollte trotzdem funktionieren. Typischerweise haben Budgetgeräte keine NFC-Sensoren, aber fast alle Mid- bis High-End Android-Smartphones haben diese.

Auch hier benötigen beide Geräte NFC, damit dies funktioniert, also stellen Sie sicher, dass auch das Gerät, an das Sie Daten übertragen möchten, diese hat.

Da es NFC verwendet, benötigt Android Beam keine Internetverbindung, d.h. Sie können Dateien und Inhalte offline übertragen. Sie können Bluetooth auch einschalten, aber es ist nicht notwendig, da die NFC-Kommunikation es automatisch einschaltet und deaktiviert, wenn die Übertragung abgeschlossen ist. Sobald NFC eingeschaltet ist, sollten Sie ein N-Logo in der Statusleiste sehen, das anzeigt, dass Sie bereit sind. Man kann natürlich gut eine Android Beam Anleitung verwenden um gut mit der App klar zu kommen.

Wie gehts weiter…

Als nächstes müssen Sie die spezifischen Inhalte, die Sie freigeben möchten, aufrufen. Sie sollten beachten, dass einige Geräte, wie das HTC 10, keine großen Dateiübertragungen über Beam unterstützen. An diesem Punkt ist es besser, Wi-Fi Direct über eine App wie Super Beam zu nutzen oder den Inhalt auf einen Cloud-Speicherdienst wie Google Drive hochzuladen und zu teilen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie Beam nicht verwenden können.

Öffnen Sie zunächst die Datei, das Foto, das Video, das YouTube-Video, die App oder was auch immer Sie übertragen möchten. Platzieren Sie die beiden Geräte Rücken an Rücken und stellen Sie sicher, dass der Bildschirm für beide Geräte eingeschaltet ist. Sie sollten sofort eine Vibration spüren, und Sie werden die Worte „Tap to Beam“ auf dem Gerät sehen, von dem Sie den Inhalt senden.

Wenn Sie dies nicht sehen, kann es daran liegen, dass sich der NFC-Sensor in einem anderen Bereich befindet. Android-Geräte verfügen nicht immer über den NFC-Sensor im gleichen Bereich, so dass Sie möglicherweise die Rückseite beider Geräte verschieben müssen, bis Sie die Vibration spüren. Wenn Sie auf den Bildschirm tippen, um den Inhalt zu übertragen, werden Benachrichtigungen auf beiden Geräten angezeigt – das eine Gerät sagt, dass es Inhalte sendet und das andere, das es empfängt. Das ist es! Sobald der Inhalt heruntergeladen ist, können Sie ihn über die Benachrichtigung öffnen.

Dasselbe funktioniert, wenn Sie Inhalte aus einer anderen Anwendung versenden möchten, wie z.B. eine Web-URL oder ein YouTube-Video. Öffnen Sie das YouTube-Video, das Sie senden möchten, platzieren Sie beide Geräte hintereinander und tippen Sie auf den Bildschirm, um den Link zu übertragen. Das andere Gerät sollte automatisch die YouTube-App öffnen und das Video sollte mit der Wiedergabe beginnen, obwohl Sie möglicherweise eine Benachrichtigung erhalten, in der Sie gefragt werden, ob Sie das Öffnen des Links genehmigen möchten. Wenn Sie keine